your language: deu  eng
 

Forschung und Entwicklung

F & E genießt bei SDW Röslau von je her einen hohen Stellenwert. Sie schafft nicht nur die Grundlagen für Innovation, sondern sorgt insbesondere in den Produktionsbereichen ölschlussvergütete Ventilfederstahldrähte (Roeslau Wire GmbH & Co. KG) und hochfeste Federstahldrähte sowie Musiksaiten für die Entwicklung neuer Werkstoffe, Fertigungsverfahren und Produkte. Treibende Kraft sind dabei vielfach aktuelle Anforderungen des Marktes oder einzelner Kunden.

In der neu geschaffenen Abteilung Produkt- und Prozessentwicklung (Techn. Kundenbetreuung) hingegen werden – losgelöst vom Tagesgeschäft – Versuche sowie
F & E-Projekte angegangen, die teilweise über die klassischen Kernkompetenzen von SDW Röslau hinausgehen. Damit eröffnen sich neue Möglichkeiten, um das Leistungsangebot von SDW Röslau künftig auf eine noch breitere Basis stellen zu können und die Wettbewerbsfähigkeit weiter zu erhöhen.

Bei speziellen Entwicklungsprojekten, wie z. B. Verbesserung von Materialeigenschaften oder Optimierung von Federeigenschaften, arbeitet SDW Röslau verstärkt mit den Technischen Universitäten Ilmenau, Freiberg und Darmstadt zusammen.

 

News

Betriebsbesichtigung von Prof. Wolfgang Manz

Am 6. September 2018 war der bekannte deutsche Pianist Herr Prof. Wolfgang Manz (rechts im Bild)...

Stahl- und Drahtwerk
Röslau
GmbH
Hofer Straße 16/17
D - 95195 Röslau

Fon: +49 (0)92 38 / 809-0
Fax: +49 (0)92 38 / 809-10