your language: deu  eng
 

Ökologische Verantwortung – eine Managementaufgabe

Umweltbewusstes Denken und Handeln zählen bei SDW Röslau zu den zukunftsweisenden Faktoren für eine erfolgreiche Entwicklung. Unsere Unternehmen haben die Aktivitäten zum Schutz der Umwelt bereits vor Jahren auf ein solides Fundament gesetzt. Bereits im Jahre 2002 wurde unser Werk nach dem Umweltmanagement-System ISO 14001 zertifiziert.

Auch sonst ist SDW Röslau dem nachhaltigen Umweltschutz verbunden. Bereits während der Produkt- und Prozessentwicklung berücksichtigen wir öko-freundliche und effiziente Technologien zur Entwicklung und Herstellung dauerhaft umweltverträglicher Produkte, Ressourcenschonung, Abfallreduzierung, und das kontinuierliche Umsetzen von Umweltzielen, haben zu messbaren Verbesserungen der Umweltleistung bei SDW Röslau geführt.

Umweltschutz ist als Managementaufgabe in den Grundsätzen unserer Umweltpolitik verbindlich festgeschrieben. Ökologische Gesichtspunkte werden als wichtiger Baustein in die unternehmerischen Entscheidungen einbezogen. Die Mitarbeiter werden darüber regelmäßig informiert und geschult.

Die Umsetzung und Weiterentwicklung des Umweltmanagement-Systems und die Einhaltung umweltrechtlicher Vorgaben wird mit internen und externen Audits sowie Umweltbegehungen planmäßig überwacht. Im Vordergrund stehen dabei die Schonung der natürlichen Ressourcen, insbesondere der Verbrauch von Energie sowie von Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen, und die Vermeidung von Emissionen und Abfällen sowie der Einsatz modernster Anlagentechnik.

 

News

Start ins Berufsleben

Zwei Auszubildende sind bei Stahl- und Drahtwerk Röslau GmbH, sowie beim Tochterunternehmen, die...

Stahl- und Drahtwerk
Röslau
GmbH
Hofer Straße 16/17
D - 95195 Röslau

Fon: +49 (0)92 38 / 809-0
Fax: +49 (0)92 38 / 809-10